Chemisch Vernickeln

Chemisch vernickeln, das auch als stromlos vernickeln bekannt ist, ist eine autokatalytische Reduktion und die so erhaltenen Nickelschichten sind sehr gleichmäßig in der Dicke und porenfrei. Die Nickelschicht hat eine Härte von 500 Hv und hat Ähnlichkeiten mit poliertem Edelstahl.

Chemisch Vernickeln

Chemisch vernickeln, das auch als stromlos vernickeln bekannt ist, ist eine autokatalytische Reduktion und die so erhaltenen Nickelschichten sind sehr gleichmäßig in der Dicke und porenfrei. Die Nickelschicht hat eine Härte von 500 Hv und hat Ähnlichkeiten mit poliertem Edelstahl.

Chemisch Vernickeln in funktionellen Bereichen

Durch die Nickelschicht kann das Material bis zu 400 °C thermisch behandelt werden, damit wird eine Härte von 900Hv erreicht.
Aufgrund der spezifischen Eigenschaften vom chemischen Vernickeln wird dieses Verfahren oft in der Feinmechanik-und Lebensmittelindustrie eingesetzt. Die Nickelschicht kann auf jeder Metalloberfläche aufgetragen werden, einschließlich Aluminium.

Anwendungen für die chemische Vernickelung

Aufgrund der spezifischen Eigenschaften von Chemisch-Nickel wird es häufig in der Feinmechanik und in der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Die Nickelschicht kann auf jede Metalloberfläche aufgetragen werden, auch auf Aluminium. Möchten Sie mehr über die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten erfahren? Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Kommen Sie mit uns in Kontakt für persönlichen Beratung

Rufen Sie uns an: 0031 534354065 oder füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir werden Ihnen snellstens kontaktieren.

  • Ziehe Dateien hier her oder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.