Verzinnen

Zinn kann sowohl matt als auch hochglänzend niedergeschlagen werden. Die Schicht ist nach das verzinnen sehr duktil, gut lötbar und chemisch resistent gegen organische Säuren bei Abwesenheit von Sauerstoff und nicht giftig.

Dekoratives verzinnen

Ein großer Vorteil der Anwendung des Verzinnen ist, dass sie allgemein anwendbar ist. Für alle Arten von Metall mit unterschiedlichen Schichtdicken kann das Verzinnen eingesetzt werden. Zinnniederschläge werden dekorativ auf Zierteilen und auf Schmuckstücken als Antikzinn angewendet.

Funktionell werden Zinnniederschläge angewendet:

in der Konservenindustrie, bei der Milchverarbeitung und bei Futtermittelmaschinen.
als Lagermaterial, wegen seinem selbst vermehrenden Vermögen.
in der Elektrotechnik, auf Konstruktionsteilen.

 

Verzinnen

Maximale Basabmessungen zum verzinnen

Länge x Breite x Tiefe
Zinnbad 4000 x 250 x 750 mm
Entdecken sie unsere häufig gestellte fragen